Bauanleitung für ein Laufrad

Laufrad für Wüstenrennmäuse
selbstgebautes Laufrad
 

Material:

Sperrholz
Unterlegscheiben,
Schrauben
Nägel
Draht

 

Anleitung:

Vorder- und Rückseite des Rades:

2 Kreise auf ein ca. 1 cm dickes Sperrholzbrett aufzeichnen (für Mongolische Rennmäuse und Zwerghamster sollte der Durchmesser mindestens 20 cm betragen), aussägen und die Kanten etwas abschleifen.

Beim vorderen Kreis:
Mit 2 cm Abstand zum Außenrand einen weitern Kreis zeichnen. Mittig einen 2-cm dicken Balken durch den Kreis anzeichnen. Die inneren 2 Teile aussägen und die Kanten abschleifen. (Siehe Skizze)

Skizze - Joggingrad

 

 

Aufhängung:

Jeweils einen Draht an einer großen Unterlegscheibe befestigen und diese mit einer Schraube im Mittelpunkt des vorderen und hinteren Kreises befestigen anschrauben. Der Draht dient später der Befestigung an der Aquarienabdeckung.

 

Die Lauffläche:

Auf einem dünnen Sperrholzbrett viele Rechtecke von ca. 2x10cm anzeichnen, ausschneiden und die Kanten abschleifen. Diese werden dann mit kleinen Nägeln auf dem äußeren Rand der großen Kreise befestigt.

 

 

Ein großes Dankeschön an Diana für diese tolle Idee! Falls ihr Fragen oder Lob loswerden wollt, könnt ihr sie unter diniputt@web.de erreichen.
Zurück
Sitemap
zur Startseite