Basteln mit Ton

Quastenschwanzrennmäuse
Mit Ton kann man sehr schöne Einrichtungsgegenstände für den Rennmaus- und Hamsterkäfig basteln. Da es den Tieren egal ist, ob das Ergebnis kerzengerade ist, macht das auch Spaß. Bei der Größe solltet ihr immer daran denken, dass der Ton beim Trocknen und Brennen um ca. 15 % schrumpft. Ich empfehle euch die Gegenstände nach dem ersten Brand gut zu glasieren, damit kein Urin einsickert. Verwendet dafuer bitte eine Glasur, die frei von von Schwermetallen und damit ungiftig ist.

Oft werde ich gefragt, ob man Ton auch zu Hause im Backofen brennen kann. Das ist leider nicht möglich, denn je nach Tonart braucht es eine Brenntemperatur um 1000°C. Ich habe in Bastelläden auch schon sogenannten Softton gesehen, der an der Luft aushärtet. Ich habe den aber noch nie probiert und weiss nicht, ob der hart genug wird, dass er nicht benagt werden kann. Vielleicht kann mar jemand seine Erfahrungen dazu berichten.

 

Tonröhren aus Plattentechnik:

Tunnel aus Ton
Tunnel aus Ton

Nagertunnel aus Ton

 

 

 

 

Schlafhöhle

Zwei Daumenschalen wurden miteinander zu einer Kugel verbunden und als Eingang und in den Boden wurde ein Loch geschnitten:

Höhle aus Ton

 

Ratte im Versteck aus Ton

 

 

Schale aus Wulsttechnik als Sandbad:

 

 

 

Zurück
Sitemap
zur Startseite